Zum Inhalt wechseln

Als Gast hast du nur eingeschränkten Zugriff!


Anmelden 

Benutzerkonto erstellen

Du bist nicht angemeldet und hast somit nur einen sehr eingeschränkten Zugriff auf die Features unserer Community.
Um vollen Zugriff zu erlangen musst du dir einen Account erstellen. Der Vorgang sollte nicht länger als 1 Minute dauern.

  • Antworte auf Themen oder erstelle deine eigenen.
  • Schalte dir alle Downloads mit Highspeed & ohne Wartezeit frei.
  • Erhalte Zugriff auf alle Bereiche und entdecke interessante Inhalte.
  • Tausche dich mich anderen Usern in der Shoutbox oder via PN aus.
 

   

Foto

Fachinformatiker Ausbildung - aber nicht fachgerecht?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1
holz96

holz96

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    55
  • 161 Beiträge
  • 157 Bedankt
  • Android [root]
  • Windows, Linux, Mac OS

Hi

 

Mache nach Abbruch meines Studiums eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Allerdings merke ich, dass die Firma in der ich bin mich nicht richtig ausbilden kann. Wir haben nichtmal nen ausgelernten ITler in der Firma, geschweige den sonst wen der was mit IT am Hut hat.

IT Verantwortlicher ist jemand, der in einem ganz anderen Berufsfeld arbeitet und keine Ahnung hat (findet GPOs und Virtualisierung böse etc...).

 

Was würdet ihr tun?

 

Ich überlege welche Zertifizierungen Sinn ergeben würden und wie ich auf dem Arbeitsmarkt möglichst interessant werden kann. Ideen?

 

Möchte zeitnah nen MCSA machen um den Anfang zu legen. Oder kennt ihr brauchbare Pentest Certs?


  • hacked gefällt das

#2
sup3ria

sup3ria

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    123
  • 177 Beiträge
  • 50 Bedankt

Certs machen für mich jetzt nicht so Sinn, eher ein guten Github Account.


  • syncing und cubik gefällt das

#3
pi^2

pi^2

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    273
  • 181 Beiträge
  • 46 Bedankt

Hi

 

Mache nach Abbruch meines Studiums eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Allerdings merke ich, dass die Firma in der ich bin mich nicht richtig ausbilden kann. Wir haben nichtmal nen ausgelernten ITler in der Firma, geschweige den sonst wen der was mit IT am Hut hat.

IT Verantwortlicher ist jemand, der in einem ganz anderen Berufsfeld arbeitet und keine Ahnung hat (findet GPOs und Virtualisierung böse etc...).

 

Was würdet ihr tun?

 

Ich überlege welche Zertifizierungen Sinn ergeben würden und wie ich auf dem Arbeitsmarkt möglichst interessant werden kann. Ideen?

 

Möchte zeitnah nen MCSA machen um den Anfang zu legen. Oder kennt ihr brauchbare Pentest Certs?

 

Studium wieder aufnehmen?



#4
holz96

holz96

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    55
  • 161 Beiträge
  • 157 Bedankt
  • Android [root]
  • Windows, Linux, Mac OS
Zert

Certs machen für mich jetzt nicht so Sinn, eher ein guten Github Account.


Zertifizierungen. MCSA etc

Studium wieder aufnehmen?


Ggf, aber erst wenn ich etwas in der Hand habe worauf ich notfalls zurückgreifen kann

#5
pi^2

pi^2

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    273
  • 181 Beiträge
  • 46 Bedankt

Zwecks Zertifizierungen:

Das einzige was diesbz. taugt sind die eLearning und Offensive Security Certs. (ITS-Branche).

 

Führ lieber dein Studium zu Ende...



Thanked by 1 Member:
holz96

#6
holz96

holz96

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    55
  • 161 Beiträge
  • 157 Bedankt
  • Android [root]
  • Windows, Linux, Mac OS

Zwecks Zertifizierungen:

Das einzige was diesbz. taugt sind die eLearning und Offensive Security Certs. (ITS-Branche).

 

Führ lieber dein Studium zu Ende...

Danke für den Tipp. Das Zertifikat ist interessant, ziehe ich auf jeden Fall in Betracht..



#7
PaulaAbdul

PaulaAbdul

    Favoured Management

  • Administration
  • Likes
    3720
  • 2157 Beiträge
  • 3714 Bedankt
  • 1337-699
  • verifiziert
  • Android [root]
  • Windows, Linux

@holz96

 

Damit bist du nicht alleine! Ich kenne viele Leute die diese Ausbildung absolviert haben, viele mit genau den selben Erfahrungen die du gemacht hast und auch sehr viele die diese Ausbildung abgeschlossen haben und sagen, dass sie in dieser Zeit absolut nix dazu gelernt, höchstens etwas verlernt haben ;)

 

Wird nicht ständig gesagt man brauche mehr Fachkräfte in Deutschland? Es gibt doch nur 2 verschiedene IT Ausbildungen in Deutschland oder hat sich da inzwischen etwas getan? Ist wohl immer noch Neuland für die Politik ;)


  • holz96 gefällt das

401a3d5869.jpg

 

,,Der blaue Baum" von Prohex (2020)


#8
0x92

0x92

    Script Kiddie

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • Likes
    31
  • 45 Beiträge
  • 7 Bedankt

Kann dir nur sagen dass es in meiner Ausbildung nicht anderst lief. Völlig chaotisch

 

Erst hatte damals mein Ausbilder nach 4 Monaten gekündigt der sowieso total scheiße war. Hat mir einfach iwelche Handbücher von der Firmensoftware gegeben und sollte so die Software kennenlernen ja okay noch logisch aber wenn ich Fragen hatte dann musste ich ihm ne Email schicken xD Obwohl er im selben Büro war und die ANtwort kam dann 2-4 Std später gg

 

Dann hat er gekündigt und ich war quasi in meiner ganzen Ausbildung ohne richtigen fachgerechten Ausbilder am Start. Hast halt am Anfang echt dicke Herrausforderungen gehabt weil du einfach iwelche Drecksaufgaben zugeschmissen bekommen hast die du dann auch lösen solltest und die teilweise echt mad waren wenn man teilweise nicht so gut vorankam weil Basiswissen fehlte oder einfach Dinge nicht wirklich erklärt wurden 

 

Hab im Enedeffekt trotzdem in der IHK Prüfung ne 1 und ne 2 gemacht also sollte kein Problem sein wenn du nicht total auf den Kopf gefallen bist.

 

Von der Berufsschule will ich erst gar nicht anfangen. Pcs die von 2001 waren, Programmieren ist ständig ausgefallen 1 1/2 Jahre lang dafür gabs jedesmal BWL 

 

Absolute Katastrophe dieses Ausbildungssystem

 

Würde meiner Ausbildung als Gesamtnote echt ne 5- (Vom Zusammenspiel insgesamt) Betrieb  geben. Absolute Oberscheiße


Bearbeitet von 0x92, 20 January 2018 - 02:18 Uhr.

  • PaulaAbdul gefällt das

Alle von mir verfassten Beiträge & Diskussionen sind lediglich rein theoretischer Natur.

 

 

Eingefügtes Bild


Thanked by 1 Member:
PaulaAbdul

#9
Stadt-Zofe

Stadt-Zofe

    Hacktivist

  • Premium Member
  • Likes
    19
  • 71 Beiträge
  • 3 Bedankt
  • iPhone
  • Linux

Mach die Ausbildung einfach zu Ende, schonmal wegen dem Abschluss auf dem Papier.

Angebote dich nebenbei weiterzubilden, teils auch zertifiziert, gibt es genügend wie zB

 

open.hpi.de

 

u.v.a.

 

Glück gewünscht



#10
Jack_Frost

Jack_Frost

    Leecher

  • Members
  • PIP
  • Likes
    2
  • 2 Beiträge
  • 0 Bedankt
  • 403906
  • Linux

Wird nicht ständig gesagt man brauche mehr Fachkräfte in Deutschland? Es gibt doch nur 2 verschiedene IT Ausbildungen in Deutschland oder hat sich da inzwischen etwas getan? Ist wohl immer noch Neuland für die Politik ;)

 

Der IT-Systemelektroniker fällt mir spontan noch ein ;)



#11
White-Warti

White-Warti

    1337

  • Premium Member
  • Likes
    342
  • 285 Beiträge
  • 708 Bedankt
  • Android, Android [root], iPhone
  • Windows, Linux

Also in der Ausbildungszeit habe ich damals absolut nix gelernt, außer das der Tipp den Befehl "Format c:" in einen uralten Computer Netzwerk einen
Freund zu empfehlen, mir fast 2 Tage und Nächte gekostet haben alle Rechner wieder einzurichten. Aber im Ernst, so eine Standard Ausbildung bringt
eigentlich wenig, mann sollte selber den Spaß an der Sache haben und Projekte egal welcher Art versuchen zu realisieren. Und mit paar guten
Ergebnissen den richtigen Leuten präsentiert bringt Dir 1000 x mehr als irgend eine Zertifikat Sammlung (-:
Allerdings ein angefangenes Studium würde ich trotzdem zu Ende machen, weil das glaube ich ein sehr negativen Eindruck macht wen mann es nicht
bis zum Ende durchgezogen hat. Wenn DU aber sehr von Dir überzeugt bist, das Du verschiedene Sachen beherrscht, dann mach Dir ein gutes
Facebook Profil und gebe einfach an, wo und was du Studiert hast, Viele Chefs schauen da gerne vorab nach und wenn Sie lesen Du hast 
Fachinformatik an der Uni ... studiert und Diplom was weiß ich gemacht, dann sind die meisten zufrieden und werden nie nachprüfen ob es tatsächlich
so war. 
 


  • PaulaAbdul, Jack_Frost und z91 gefällt das

    roib57qz.jpg
Achte die Vergangenheit ! Bewältige die Gegenwart ! Kämpf für die Zukunft !
Tue Recht und Scheue Niemand !
Wo Recht zu Unrecht wird - wird Wiederstand zur Pflicht !




  Thema Forum Themenstarter Statistik Letzter Beitrag

Besucher die dieses Thema lesen:

Mitglieder: , Gäste: , unsichtbare Mitglieder:


This topic has been visited by 58 user(s)


    0x92, 3eyes, Alsuna, Avni, B1nary, BlackZetsu, BloodSw0rd, Boneau, Born2Hack, cubik, desmond, dev-0, fl4shx, fluffybunny, fothermucker, Framerater, Franziskaner, funstyler, Giganet, gtawelt, h04x, hacked, holz96, Irhabi, Jack_Frost, JimBeam, kiwitone, leonalexkraus, lNobodyl, lolorollo, m1dge2, mashok, Mini Rick, n1nja, nibble nibble, nninja, PadX18, PaulaAbdul, pi^2, psner, Psykoon303, python_snippet, Rogerlopensio, s3ff, Sayco, Silent0wn3r, Smn, Stadt-Zofe, sup3ria, syncing, Tom Atenketchup, ufiowhe, White-Warti, whynex, Woodenhero, Xenio, z91, Zerobyte
Die besten Hacking Tools zum downloaden : Released, Leaked, Cracked. Größte deutschsprachige Hacker Sammlung.