Zum Inhalt wechseln

Als Gast hast du nur eingeschränkten Zugriff!


Anmelden 

Benutzerkonto erstellen

Du bist nicht angemeldet und hast somit nur einen sehr eingeschränkten Zugriff auf die Features unserer Community.
Um vollen Zugriff zu erlangen musst du dir einen Account erstellen. Der Vorgang sollte nicht länger als 1 Minute dauern.

  • Antworte auf Themen oder erstelle deine eigenen.
  • Schalte dir alle Downloads mit Highspeed & ohne Wartezeit frei.
  • Erhalte Zugriff auf alle Bereiche und entdecke interessante Inhalte.
  • Tausche dich mich anderen Usern in der Shoutbox oder via PN aus.
 

   

Foto

Anonym auf Facebook?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1
subsubsub

subsubsub

    Noob

  • Members
  • PIPPIP
  • Likes
    2
  • 13 Beiträge
  • 0 Bedankt

Hallo,

ich frage mich momentan welche Daten Facebook bei einem direkt erfolgreichen Login aufnimmt und welche Daten für den Besitzer des Kontos einsehbar sind.

 

Folgendes Szenario:

Person A Besitzt die Login Daten für das Konto von Person B. Beide wohnen in der selben Stadt. Nun loggt sich Person A von zu Hause aus in das Konto von Person B ein.

 

- Wird Person B benachrichtigt? (Ich weis, dass es in den Einstellungen von Facebook eine Option gibt, die den Besitzer des Kontos darüber informiert wenn eine Anmeldung von einem Unbekannten Gerät erfolgt. Ist diese Option standardweise aktiv?)

 

- Besteht die Möglichkeit Informationen über den "Eindringling" herauszufinden? (IP und besonders Computername?)

 

Ich bezweifle, dass Facebook bei einzelnen gemeldeten Eindringlingen überhaupt etwas unternimmt, aber wie gut muss man sich in diesem Fall schützen?

 

Liebe Grüße! ^^



#2
MDDD

MDDD

    Hacktivist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • Likes
    9
  • 70 Beiträge
  • 11 Bedankt

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

 

 

und 

 

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


Bearbeitet von MDDD, 04 January 2016 - 02:27 Uhr.

adde mich

mddd_@exploit.im + OTR

suchst du was ?


#3
Irhabi

Irhabi

    Hacktivist

  • Premium Member
  • Likes
    17
  • 52 Beiträge
  • 5 Bedankt
  • 684453491
  • Android [root]
  • Windows, Linux

Also wie ich das jetzt verstanden habe, hast du genau zwei Fragen gestellt:

1.: kann das Opfer herausfinden, dass ich in seinem Konto war?

2.: wird das Oper überhaupt benachrichtigt, dass ich in seinem Konto war?

 

zum 1.: jap, kann es. Aber das fällt zu 99,9% nicht auf. Einstellungen > Sicherheit > Aktuelle Sitzungen ("Von wo aus du dich angemeldet hast"). Dort wird die IP vom letzten Login angezeigt und ungefährer Ort. Aber wie gesagt, da schaut kein Mensch nach und es würde nicht auffallen.

 

zur wichtigeren Frage, 2.: jain. Grundsätzlich nicht, wenn ihr wirklich aus der gleichen Stadt kommt. Es könnte allerdings sein, dass das Opfer zusätzliche Sicherheitsfeatures eingeschaltet hat und somit via SMS benachrichtigt wird. Und auch das haben die wenigsten eingeschaltet.

 

Es ist sogar manchmal so, dass sie überhaupt nicht benachrichtigt werden, selbst wenn du in einem anderen Land lebst. Passiert mir hin und wieder. Das schlimmste, was passieren könnte wäre, dass der Account vorübergehend gesperrt wird und du es via SMS oder Sicherheitsfrage entsperren musst. Oder du musst die Freunde vom Opfer auf gewissen Fotos erkennen.

 

mfG



#4
subsubsub

subsubsub

    Noob

  • Members
  • PIPPIP
  • Likes
    2
  • 13 Beiträge
  • 0 Bedankt

Danke euch beiden!

 

Natürlich hab ich nicht direkt ein Thema erstellt, sondern auch selbst schon Google und die Einstellung in meinem Facebook Konto gecheckt. Die SMS/Mail-Features sind mir daher bekannt. Eine tatsächliche Benachrichtigung wäre jetzt auch nicht besonders tragisch. Der wichtige Punkt ist lediglich, ob das Opfer rückschlüsse auf mich als Person ziehen kann, also z.B. den Computernamen einsehen (was mir bei meinen aktiven Logins nicht gelungen ist).

 

Eine weitere Sache wäre die, ob Facebook in irgendeiner Form Rückschlüsse über die Logins von meiner IP auf mein privates Konto ziehen könnte und auf diese Weise irgendwie reagieren könnte (vom sperren meines privaten Profils bis hin zu rechtlichen Aktionen).

 

Macht es Sinn Proxy, Socks oder sonstwas zu schalten oder kann ich sowas einfach über den eigenen Anschluss machen. Ein Proxy hätte ja den Nachteil, dass meine Position verschleiert ist und ein Login aus der selben Stadt wohl weniger Aufsehen im System von Facebook erregt als einer aus Guatemala oder sonst wo. :P



#5
Irhabi

Irhabi

    Hacktivist

  • Premium Member
  • Likes
    17
  • 52 Beiträge
  • 5 Bedankt
  • 684453491
  • Android [root]
  • Windows, Linux
Eine weitere Sache wäre die, ob Facebook in irgendeiner Form Rückschlüsse über die Logins von meiner IP auf mein privates Konto ziehen könnte und auf diese Weise irgendwie reagieren könnte (vom sperren meines privaten Profils bis hin zu rechtlichen Aktionen).

 

Nein, da passiert überhaupt nichts. Es sei denn, die Person geht zu den Bullen und fb rückt dann die IP heraus.

 

 

 

Macht es Sinn Proxy, Socks oder sonstwas zu schalten oder kann ich sowas einfach über den eigenen Anschluss machen. Ein Proxy hätte ja den Nachteil, dass meine Position verschleiert ist und ein Login aus der selben Stadt wohl weniger Aufsehen im System von Facebook erregt als einer aus Guatemala oder sonst wo. :P

 

Nein, eigentlich nicht, weil:

1. die Proxies stehen in einem anderen Land, wie du es bereis sagtest.

2. Free Proxies werden sowieso backlisted, was zur vorrübergehenden Sperrung des Kontos führt.
 



#6
_asmo_

_asmo_

    Leecher

  • Members
  • PIP
  • Likes
    0
  • 2 Beiträge
  • 1 Bedankt
Wenn du einen Kostenpflichtigen Non-Blacklistet Proxy Nutzt a) Die wahrscheinlichkeit höher das dein Profil nicht zeitweiße gespert wird! B) fb kann nur indireckt rückschlüsse auf dein echtes profil ziehen lassen. - Wenn du so dumm warst und dein privates profil auf dem selben System / Browser / App Nutzt wie das von deinem vic - Wenn du mit dem vic profil scheiße baust und wie mein Vorposter schon Anmerkte das "Opfer" zu den Männnern in Blau rennt Auch wenn du die Benarichtigung Deaktivierst lassen sich die letzten Logins bei FB *Auskundschaften mit ID Nachweiß bsp etc Wie gut soltte man sich Schützen? - AddOns nutzen wie NoScript u. Co die das Tracking Erschwären / Behindern - VPN / Socks die non-blacklistet sind Nutzen - VIC Profile bsp in einer VM Testen / Nutzen und vom Privaten Datenumpfeld Abschirmen (Stichwort VM / Sandbox) Ich nutze meine VIC Profile meist nur für Affilate Marketing / Traffic Generierung wenn diese etwas mehr in richtung spam auffallen werden diese oft erst Gespert oder wenn es das VIC Bemerkt natürlich ;) PS: Ein User der sich ansatzweiße mit Datenschutz und Co auseinnandersetzt (Vor-allem Junge Menschen) Nutzen diese Feat. von FB zwecks Alamierung sehr wohl ;) *Selbst meine IT Untalentierte Frau hat die Funktionen Standartmässich Aktiviert :D

#7
subsubsub

subsubsub

    Noob

  • Members
  • PIPPIP
  • Likes
    2
  • 13 Beiträge
  • 0 Bedankt

Der Besuch sollte nicht auffallen und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird kein Unsinn getrieben.

 

Nochmal danke an euch zwei!

 

@_asmo_ Danke für die Hilfe, allerdings muss ich sagen, dass ich von deinem Text nur ca. 60% verstanden habe, da du dich eventuell nochmal mit Interpunktion auseinandersetzen solltest. Sorry. :P





  Thema Forum Themenstarter Statistik Letzter Beitrag

Besucher die dieses Thema lesen:

Mitglieder: , Gäste: , unsichtbare Mitglieder:


Dieses Thema wurde von 67 Mitglied(ern) gelesen


    _)_, _asmo_, aferna, Agent, B1nary, baseman, bebekid32, Blackhook, blue_eyed_devil, breidi59, c3fC, casamonica, Ch!ller, Chuckmaster, Dschahid, eXact, FabioATS, fineproxy, Framerater, FullMetall, funstyler, heckerhere, HFSkid, Hydra, Irhabi, italyrex, Jackdaniels, Jochens, JohnDS, JohnR, Jozu, kaiLost, Kozuki, lNobodyl, lolorollo, m0nk3y, Mantrayana, Master Erie, MDDD, n1nja, Neonxen, nibble nibble, nischke, notfound, old_panther, PaulaAbdul, pdr0, Ph@ntom, Qjx1337, R0b3rt, R3s1stanc3, rastalani, Revofire, Rothschild, Sash1, Silent0wn3r, smc2014, Subnet, subsubsub, sup3ria, Swiper, Take1T, twixeis, umarex, x4r4x, x64ktg, Xenio
Die besten Hacking Tools zum downloaden : Released, Leaked, Cracked. Größte deutschsprachige Hacker Sammlung.