Zum Inhalt wechseln

Als Gast hast du nur eingeschränkten Zugriff!


Anmelden 

Benutzerkonto erstellen

Du bist nicht angemeldet und hast somit nur einen sehr eingeschränkten Zugriff auf die Features unserer Community.
Um vollen Zugriff zu erlangen musst du dir einen Account erstellen. Der Vorgang sollte nicht länger als 1 Minute dauern.

  • Antworte auf Themen oder erstelle deine eigenen.
  • Schalte dir alle Downloads mit Highspeed & ohne Wartezeit frei.
  • Erhalte Zugriff auf alle Bereiche und entdecke interessante Inhalte.
  • Tausche dich mich anderen Usern in der Shoutbox oder via PN aus.
 

   

Foto

Was ist Sicherheit?

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1
<Kevin>

<Kevin>

    Pentester

  • Premium Member
  • Likes
    11
  • 104 Beiträge
  • 6 Bedankt
  • Android
  • Windows
Hallo.

Ich hab mir gerade mal so Gedanken gemacht um Technik und
Sicherheit.

Irgendwie bin ich ziemlich erschüttert, denn egal in welche Richtung man denkt,
man findet immer einen Weg eine Barriere zu umgehen/zu bewältigen.

Wenn man mal überlegt..ist das schon heftig.

Ich bin mal im Kopf den gesamten Weg der Daten durchgegangen.

Es fängt ja eigentlich schon beim Modem/Router an.

-Die Firmwares enthalten genügend Sicherheitslücken
-WPA 2 kann man ohnehin knacken.
Von daher hat man alleine schon an dieser Stelle keine Sicherheit.

Doch selbst wenn man mal annimmt, dass die Sicherheit bis dahin gegeben ist,
wir haben es sicher alle mitbekommen mit der TLS Lücke. Ich bin mir sicher, dass da potentiell
noch mehr Lücken sind.

Dann jetzt die Tatsache mit Truecrypt... Das ist auch so eine Sache.

Jetzt finde ich hier im Board ein Tool namens KonBoot (mit dem man sich in Windows ohne
Kennwort einloggen kann) und sehe danach noch ein Video,
dass man Festplatten nicht mit Supermagneten zerstört bekommt.

Sorry, aber wo ist bitte die Sicherheit?

Ich sehe irgendwie nirgendswo mehr ansatzweise Sicherheit.

Hab mir ernsthaft überlegt eine externe Festplatte nur temporär anzuschließen
und alles damit zu machen und nach der Benutzung direkt wieder vom PC zu trennen
und danach die Festplatte irgendwo in einer Geldbombe im Wald zu verstecken / oder Garten zu vergraben ,
wenn kein Wald in der Nähe ist. Doch selbst dabei werden ja zumindest Dateispuren von der Nutzung zurückbleiben,
da sie ja auch auf dem PC ausgeführt werden.

Ich fühle mich wirklich schlecht bei dem Gedanken an Sicherheit.

Wie schützt ihr euch? Welche Möglichkeiten hat man überhaupt noch?

Bearbeitet von <Kevin>, 19 October 2014 - 19:23 Uhr.


#2
paulaner

paulaner

    Hacker

  • Premium Member
  • Likes
    50
  • 182 Beiträge
  • 13 Bedankt
Es gibt keine sicherheit. und diese wird es auch niemals geben.
Möglichkeiten sind z.b. live cds. Damit mache ich mein onlinebanking.
Wichtige daten vllt auf einem rechner aufbewahren, der nicht ans Internet angeschlossen ist.

100% ige sicherheit wird es niemals geben.

#3
<Kevin>

<Kevin>

    Pentester

  • Premium Member
  • Likes
    11
  • 104 Beiträge
  • 6 Bedankt
  • Android
  • Windows
Das es 100%ige Sicherheit nicht gibt bis dato ist mir klar, aber
wenigstens ansatzweise Sicherheit wäre toll. Ich mein wenn ich z.B konboot sehe, wofür setze
ich dann überhaupt ein Windows Kennwort..
Jeder der Konboot kennt, ist ja dann quasi meinem Kennwort ausgewichen.

Bearbeitet von <Kevin>, 19 October 2014 - 19:55 Uhr.


#4
PhyxL

PhyxL

    Leecher

  • Members
  • PIP
  • Likes
    0
  • 0 Beiträge
  • 0 Bedankt
wie gesagt es gibt keine 100% Sicherheit man kann nur eines machen und zwar den Kopf einschalten meistens geht die "Sicherheit" Flöten weil man nicht nach denkt, zb Passwörter benutzen wie.......Alles was unter 8 Stellen hat ist richtig unsicher. TC benutzen mit einem richtig starken passwort und sich nicht infecten lassen. immer nur mit einem Vpn unterwegs sein im www Man konnte ja schon länger windows pw??s knacken mit Oph-Crack oder wie es hieß.

-keine RL Daten auf seinem Scene rechner haben
-keine passwörter unter 8 stellen
-vpn ssh sock??s (achten auf DNS Leak)
-TrueCrypt
-keine rl sachen Preisgben: Name alter etc,
-sichere E-mail anbieter die nicht loggen
-sich nicht Infecten lassen

das wären so normalen sachen wo man drauf achten sollte.. zum Thema Sicherheit. natürlich man könnte das alles auch noch weiter Spinnen...

Konboot umgeht aber doch nicht Truecrypt??

#5
Ch!ller

Ch!ller

    Shinigami

  • SubMod
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • Likes
    955
  • 896 Beiträge
  • 1384 Bedankt
  • Spender
  • verifiziert
Wie schon gesagt wurde gibt es keine 100%ige Sicherheit, aber zum Anfang würde ich dir raten, lass die Finger von Skype
Alle Angaben und Informationen dienen lediglich der Theorie!

#6
Dr. p0rk

Dr. p0rk

    Hacktivist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • Likes
    24
  • 53 Beiträge
  • 83 Bedankt
Das Windows Passwort hat mit Sicherheit sowieso nix zu tun, da dies sehr einfach umgangen werden kann (auch ohne Konboot)

Eine 100%ige Sicherheit hast du nicht, du kannst nur versuchen es allen so schwer wie möglich zu machen so das die keine Lust haben Daten oder whatever von dir zu klauen ;)
-----BACK AGAIN!-----

Eingefügtes Bild

#7
<Kevin>

<Kevin>

    Pentester

  • Premium Member
  • Likes
    11
  • 104 Beiträge
  • 6 Bedankt
  • Android
  • Windows

Das Windows Passwort hat mit Sicherheit sowieso nix zu tun, da dies sehr einfach umgangen werden kann (auch ohne Konboot)


Bei Win 8.1 ? Und wie soll das gehen?

#8
Dr. p0rk

Dr. p0rk

    Hacktivist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • Likes
    24
  • 53 Beiträge
  • 83 Bedankt

Please Login HERE or Register HERE to see this link!




Das Programm ist auf einer bestimmten LiveCD mit der man alle Windowspasswörter löschen kann....
-----BACK AGAIN!-----

Eingefügtes Bild



  Thema Forum Themenstarter Statistik Letzter Beitrag

Besucher die dieses Thema lesen:

Mitglieder: , Gäste: , unsichtbare Mitglieder:


Dieses Thema wurde von 17 Mitglied(ern) gelesen


    <Kevin>, caspR, Ch!ller, Cube, Dr. p0rk, dvalar, Emalik Xantier, Framerater, Husti_nett, jack4flash, lolorollo, paulaner, PhyxL, SAR, SpongeBozZ, Xenio, zepsus
Die besten Hacking Tools zum downloaden : Released, Leaked, Cracked. Größte deutschsprachige Hacker Sammlung.