Zum Inhalt wechseln

Als Gast hast du nur eingeschränkten Zugriff!


Anmelden 

Benutzerkonto erstellen

Du bist nicht angemeldet und hast somit nur einen sehr eingeschränkten Zugriff auf die Features unserer Community.
Um vollen Zugriff zu erlangen musst du dir einen Account erstellen. Der Vorgang sollte nicht länger als 1 Minute dauern.

  • Antworte auf Themen oder erstelle deine eigenen.
  • Schalte dir alle Downloads mit Highspeed & ohne Wartezeit frei.
  • Erhalte Zugriff auf alle Bereiche und entdecke interessante Inhalte.
  • Tausche dich mich anderen Usern in der Shoutbox oder via PN aus.
 

   

Foto

Große Datenbank retten

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1
SAR

SAR

    Regelmäßiger Übertreiber

  • Premium Member
  • Likes
    319
  • 394 Beiträge
  • 286 Bedankt
  • 608463167
  • verifiziert
Moin,

ich hab hier ein Problem: Undzwar habe ich eine Datei mit der *.db.
Ist ne Datenbankdatei und wird vom ODBC-Driver genutzt.

Nun ist diese Datei immer größer geworden und fasst inzwischen ~2.8GB. Das große Problem an der Sache: Das Programm, welches diese Datenbank benutzt, limitiert "gültige" Datenbanken auf 2GB. Alles was darüber liegt ist eine fehlerhafte Datei und kann nicht mehr gelesen werden. (Natürlich meckert das Mistding nicht, wenn er selbst während der Laufzeit mehr als 2GB erzeugt ...)

Jetzt habe ich aber wichtige Daten in dieser Datenbank bzw. müsste das Programm diese Daten lesen.
Entweder man hebt diese Sperre auf oder schafft es irgendwie die Datei zu kürzen.
Bei beidem bin ich nicht wirklich weiter gekommen.

Ich hatte schon ein paar Editoren wie "TheGun" oder "UltraEdit" probiert, aber die erwiesen sich alle als Käse. Sogar nano oder Leafpad von Linux sorgen (zumindest bei einem Live-System), dass Linux komplett abschmiert.
Zu lange Ladezeiten, teilweise unleserlich oder ein Ding der unmöglichkeit mal eben 800MB zu entfernen.


Ihr seid meine letzte Hoffung. :D




Mfg.
SAR

Eingefügtes Bild


#2
Imperial

Imperial

    Favoured Management

  • Premium Member
  • Likes
    544
  • 421 Beiträge
  • 605 Bedankt
  • 340868
  • verifiziert
  • iPhone
  • Windows, Mac OS
Dein Tool bietet aber nicht die Möglichkeit, die DB beim Export zu splitten oder?
Soweit ich weiß, stehen in der *.db Datei doch auch nur SQL Queries. Zur Not könnte man diese doch auch per Hand importieren.

Hast du schonmal alternativ mit Microsoft Access probiert.
Dann könntest du die DB lokal importieren.
Aber es kann Probleme mit dem ODBC Treiber geben, wenn du MS Access 32 Bit auf nem 64 Bit WIndows und anders herum benutzt.
Daher drauf achten ^^.png' class='bbc_emoticon' alt='^^' />

There Is No Business Like Coding Business

 


#3
SAR

SAR

    Regelmäßiger Übertreiber

  • Premium Member
  • Likes
    319
  • 394 Beiträge
  • 286 Bedankt
  • 608463167
  • verifiziert
Leider nein, kann nichts splitten.
Wie gesagt: Der einzige Editor der die Datei anzeigt, ist auch nur son hexadezimales Mistteil wo mal zwischendurch ein String lesbar ist.

Grade nichts mit Acces-Artiges auf dem Rechner - musste ihn kürzlich neu installieren ... :D
64bit oder 32 ist nicht das Problem. Habe mir inzwischen vom Hersteller bestätigen lassen, dass es an der Dateigröße liegt. Leider kann der Hersteller das Problem nicht lösen.
Kann mal die Tage bescheid sagen, wenn ich Acces habe.


Mfg.
SAR

Eingefügtes Bild


#4
Mantrayana

Mantrayana

    Lehrling

  • Premium Member
  • Likes
    11
  • 88 Beiträge
  • 14 Bedankt
Kenne mich mit deiner Thematik leider überhaupt nicht aus, aber kannst du nicht einfach die Datei mit einem Splitter aufteilen?

Oder wird die Datei dadurch unlesbar?

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



~Mfg

Mantrayana


#5
pdr0

pdr0

    Pentester

  • Premium Member
  • Likes
    86
  • 148 Beiträge
  • 87 Bedankt
Man kann die Datenbank nicht bei 2Gb Splitten, du musst da Offsets, Datentypen und so weiter zu beachten ;)

Wäre es möglich wenn du statt eines splits (mit hex usw..) eine neue db anlegst, die 800mb daten davon exportierst, eine neue db anlegst und diese dort importierst ? Die 800 kannst du von der anderen db per sql löschen.

Libreoffice müsste das auch können (

Please Login HERE or Register HERE to see this link!

) zur not könntest du dir was scripten, zum Beispiel mit python,

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Hier sind Beispiele

Please Login HERE or Register HERE to see this link!


Bearbeitet von pdr0, 28 July 2014 - 21:50 Uhr.

  • SAR und Cube gefällt das

#6
SAR

SAR

    Regelmäßiger Übertreiber

  • Premium Member
  • Likes
    319
  • 394 Beiträge
  • 286 Bedankt
  • 608463167
  • verifiziert
Acces sagt mir nur "Unbekanntes Format" und Libreoffice schmiert beim Importieren ab.
ABER Libreoffice hat mir entscheide Hinweise geliefert: Es ist eine Sybase SQL Anywhere-Datenbank. Das hat nun dazu geführt, dass ich mir die Software geladen habe und jetzt versuche die DB zu öffnen. Mal sehen, ich bin gespannt.

Edit: Andere Datenbanken machen keine Probleme. Nur diese eine Datenbank lässt sich damit nicht öffnen ...


Mfg.
SAR

Bearbeitet von SAR, 29 July 2014 - 13:47 Uhr.

Eingefügtes Bild


#7
PaulaAbdul

PaulaAbdul

    Favoured Management

  • Administration
  • Likes
    3717
  • 2157 Beiträge
  • 3706 Bedankt
  • 1337-699
  • verifiziert
  • Android [root]
  • Windows, Linux
ich habe mir jetzt nicht alle posts durchgelesen aber ich würde es an deiner stelle mal mit python versuchen, da hast du vllt. mehr erfolg.

Please Login HERE or Register HERE to see this link!



Please Login HERE or Register HERE to see this link!


  • Soek gefällt das

401a3d5869.jpg

 

,,Der blaue Baum" von Prohex (2020)




  Thema Forum Themenstarter Statistik Letzter Beitrag

Besucher die dieses Thema lesen:

Mitglieder: , Gäste: , unsichtbare Mitglieder:


This topic has been visited by 36 user(s)


    a8107096, Bad Grandpa, Becks, Carlos, Ch!ller, confick.ini, corkscrew, Cube, easysurfer, eq22, Framerater, FullMetall, funstyler, G0rki, hikhack7, Ich, Imperial, Juri, lion., lolorollo, Lyrix, Mantrayana, notinsane, PaulaAbdul, pdr0, Platin, ProHex, Rayleigh++, SAR, schwipschwap, Silasge, Smn, Soek, synnergy, Traxx, Xenio
Die besten Hacking Tools zum downloaden : Released, Leaked, Cracked. Größte deutschsprachige Hacker Sammlung.